Mit einer Gesamtlänge von 1.300 Meter (inkl. Rampe im Turm) und einer Höhe von 8 bis 25 Meter schlängelt sich der Baumwipfelpfad durch die Buchen, Tannen und Fichten des Bergmischwaldes.
Zahlreiche didaktische Stationen präsentieren lebendig und anschaulich das Leben und die Lebensformen des Waldes.
Der Höhepunkt des Pfades ist der 44 Meter hohe Baumturm. Einmalig und einzigartig - nicht nur durch seine luftige architektonische Form , sondern auch in der Art und Weise, wie der Turm über die drei uralten und mächtigen bis zu 38 Meter hohen Tannen und Buchen gebaut wurde. Auf der Plattform wird man mit einem einzigartigen Blick belohnt: Über Lusen und Rachel hinweg breiet sich das Meer des Bayerischen und des Böhmischen Waldes über hunderte von Kilometern aus.

http://www.baumwipfelpfad.by