Eintauchen in die bäuerliche Welt der Vergangenheit! Inmitten zahlreicher Häuser und Höfe aus dem Bayerischen Wald kann der Besucher das Wohnen und Arbeiten der Menschen des 19. und 20. Jahrhunderts nacherleben. Persönliche Dinge der Bauern und der armen Häusler und landwirtschaftliches Gerät zeugen von der alten Zeit. Neben vollständigen Höfen ist eine alte Dorfschmiede und eine derbromantische Waldarbeiterhütte zu besichtigen. Regelmäßig wird das Museum durch Vorführungen und Veranstaltungen belebt. Zum Abschluss des Rundgangs bietet sich eine Einkehr im historischen Straßenwirtshaus „Ehrn“ an. Oder man nimmt eine Kleinigkeit in der Museumscafeteria zu sich. Gesundes und Köstliches kann aus dem vielfältigen Angebot der Kräuterey im Eingangsgebäude erworben werden.
Kontakt: Freilichtmuseum Finsterau, Museumsstraße 51, 94151 Finsterau, Tel. 08557/96060

www.freilichtmuseum.de

Foto: Freilichtmuseum